Infos für aktive Drachenflieger

Wir freuen uns auf eure Teilnahme beim Drachenfest an der Schwanner Warte am 05. und 06. Oktober 2019.

Die Anreise ist am Freitag, 4. Oktober 2019 ab 14:00 Uhr möglich.

Wie aus der Geländeübersicht ersichtlich ist, ist das Gelände an der Schwanner Warte nicht sehr groß und das benachbarte Grundstück kann nicht mitbenutzt werden, so dass nur wenig Parkraum für Aktive und das Aktionsfeld zur Verfügung stehen. Das Aktionsfeld für Aktive und Familien liegt direkt am Waldrand und ist ca. 160 x 140 Meter groß. Am unteren Ende des Aktionsfelds ist die Campingmeile, hier können in der zweiten Reihe auch die Tagesgäste parken.

Damit wir weiter planen können, ist eine Anmeldung erforderlich. Sollte der Platz in der Campingmeile nicht ausreichen, stehen gegenüber des Festgeländes in ca. 100 Metern Entfernung weitere Parkplätze zur Verfügung.

Bitte beteiligt Euch bei der Nachtflugvorführung am Samstagabend. Wir haben kein festes Programm (freies Fliegen) und wollen Reflex- und beleuchtete Drachen zeigen. Außerdem wäre es schön, wenn Ihr Euer Lager beleuchtet. Danke für Eure Unterstützung.

Bitte beachtet beim Drachenfest an der Schwanner Warte folgende Regeln:

  • Die max. Leinenlänge beträgt 100 Meter, es gibt keine Höhenfreigabe.
  • Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko am Drachenfest an der Schwanner Warte 2019 teil. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art.
  • Jeder Teilnehmer muss eine gültige Drachenversicherung für sich und seine Drachen abgeschlossen haben.
  • Das Parken am Aktionsfeld ist nur nach Rücksprache mit dem Orga-Team möglich.
  • Das Gelände muss am Sonntagabend um 20:00 Uhr geräumt sein.

Das Drachenfest an der Schwanner Warte wird unterstützt von